Eure Fragen - Unsere Antworten

 

Ist das Fitness-Bootcamp etwas für mich?

 

Wilkommen ist jeder: groß, klein, dick, dünn, Sportjunkie oder Couchpotato, Anfänger wie Fortgeschrittene! Jede Übung wird in diversen Schwierigkeitslevels angeboten, die individuell anpassbar sind. Lass dich von uns zum neuen Fitnesslifestyle verführen!

 

Wo findet das Training statt?

 

Wie viele Leute kennst du mit Mitgliedschaften in stickigen Sportstudios die Richtung Sommer immer seltener den Weg ins Studio finden- wo doch eigentlich der Sommerbody so oft das Ziel ist?

Bei uns trainieren wir immer im Freien, immer Anders, mit vielen neuen Kontakten, effektiv und zu festen Zeiten!

Ort des Geschehens? Von Stadt zu Stadt verschieden - genauer Treffpunkt wird bei Anmeldung bzw. Anmeldung zum Probetraining bekanntgegeben. 

 

Wie flexibel bin ich bei den Campzeiten und- Tagen?

 

Du kannst bis zu drei Mal die Woche zum Training kommen. Wichtig ist, dass du dir die Zeit für dich und deine Fitness nimmst!

 

Wann darf ich nicht teilnehmen?

 

- bei vorhandenen Verletzungen

- Alkoholisiert

- Bluthochdruck/Epilepsie

- Schwangerschaft

 

Was ist wenn der Trainingstag auf einen Feiertag fällt?

 

Das Training fällt an Feiertagen aus.

 

Kann ich in laufende Kurse einsteigen?

 

Jederzeit.

 

Was muss ich mitbringen?

 

- gute Turnschuhe

Wasser

- Handtuch

- Trainingsmatte

- an das Wetter angepasste Sportkleidung

 

Wie trainieren wir?

 

Wir trainieren auf Basis von HIT ( High - Intensity - Training ) oder auch dem sogenannten funktionalen Training. Beansprucht und ausgebaut werden hier die eigene Agilität, Balance, Ausdauer, Reaktion, Kraft und Disziplin. Trainingsgegenstände sind die eigene Muskelkraft, Medizinbälle, Springseile, Taue oder Bänke bzw. Gewichte. So generiert man auf jedem Zielfeld schnell sichtbare Erfolge.

 

Werde ich im Fitness-Bootcamp angebrüllt?

 

Nein.

Das Wort Bootcamp kommt aus dem Amerikanischen und bedeutet dort die intensive militärische Ausbildung der Soldaten. Disziplin und Anfeuern gehören zu unseren sportlichen Einheiten, genauso wie Lachen, lachen, lachen! Das alles zusammen verleitet dich zu positiver Motivation und bringt dich zu Bestleistungen.

 

Was passiert bei schlechtem Wetter?

 

Wir trainieren bei jedem Wetter! Selbstverständlich wird das Training den aktuellen Wetterlagen angepasst, so minimieren wir die Verletzungsgefahr und garantieren Euch dennoch eine Menge Spaß.

Bei starkem Schlechtwetter verlagern wir den Trainingsort an überdachte Stellen.

 

Noch offene Fragen?

 

Dann melde dich gerne einfach bei uns!